Bunte Pfau Tattoo Ideen

Autor: - Kategorien:
Datum: - 9:05 PM

Wenn Sie daran denken, ein Vogeltattoo zu bekommen, sollten Sie auf jeden Fall ein Pfau Tattoo in Betracht ziehen. Die hellen Farben des Vogels sehen sehr attraktiv aus, auch wenn Sie sich für einen kleinen Pfau oder nur eine Feder entscheiden. Neben dem schönen Vogel hat das Pfau-Tattoo eine sehr interessante Bedeutung und Symbolik.

Pfau war in vielen alten Kulturen vorhanden, die bestimmte Symbolik trugen. In China würde die Frau ein Kind zur Welt bringen, wenn ein Pfau sie ansieht. So wird angenommen, dass Pfau-Tattoo der werdenden Mutter Glück und Glück bringt.

Im Buddhismus symbolisiert das «Auge» auf der Feder eines Pfaus den Beobachter. Im Christentum symbolisiert der Pfau die Auferstehung und der Träger gilt als Gott ergeben.

Im alten Persien symbolisierte der Pfau Reichtum und Macht und schmückte oft königliche Besitztümer. Das Bild des Pfaus erreichte das Europa, aber es änderte seine Bedeutung, indem es König des Vogels zur Scheinmonarchie wurde.

Die Farben des Pfaus haben auch eine ganz besondere Bedeutung. Die leuchtenden Farben der Federn symbolisieren hellen Geist und leichtes Herz. Dies ist ein einzigartiges Symbol der Harmonie zwischen Geist und Seele. Beim Vogel geht es mehr um positive Schwingungen, die den Träger mit Hoffnung, Optimismus und Glauben erfüllen.

Nebenbei gilt der Pfau als königlicher Vogel und steht für das Symbol des Königtums und der Herrlichkeit. Neben den oben genannten Bedeutungen steht das Pfauentattoo für Luxus, Sexualität, Sinnlichkeit, Großzügigkeit, Vitalität, Lust und Langlebigkeit.

Die Pfauenfedern haben eine ganz andere Bedeutung. In der asiatischen Kultur war das Auge der Feder das Symbol des bösen Blicks. Im Christentum symbolisierte das Auge das Auge Gottes.




von deiner eigenen Seite.

Stichworte:, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.